Zweite Heimat Gästehaus

3 Kommentar (e)

Das lange Warten hat ein Ende .

Nach scheinbar endlosen Verhandlungen, Planungen etc. ist es nun fast offiziell, dass wir bald starten können. Für die die es noch nicht wissen: Im Erdgeschoß unseres Gästehauses werden wir bald ein Café eröffnen. Es wird Ludwig 1 heißen. Die Vorbereitungen, Umbaumaßnahmen etc. laufen auf Hochtouren. Seien Sie gespannt, wir sind es auch.

Unser Namensgeber – Ludwig I. – kommt gross an die Wand. Tausend Dank an Christoph fürs tapezieren.
Ludwig_1

 

 

Ludwig_2

 

 

Ludwig_3

 

 

Ludwig_4

3 Kommentare

  1. Hannes-Häußler |

    Hallo, liebe Breuners, was lange währt …! Wir freuen uns mit Ihnen und auf unseren ersten Espresso Ende August! Es wird doch hoffentlich mit der Eröffnung bis dahin klappen? Ganz viel Freude und Spaß beim Einrichten! In großer Vorfreude Ihre Gabriele und Gerhard Hannes-Häußler

  2. Zweite Heimat |

    Liebe Hannes-Häußlers,
    vielen Dank für die Nachricht. Wir hoffen, dass wir es bis Ende August schaffen werden. Im blog werden wir weiter über den Fortschritt berichten.
    Liebe Grüße
    Karin und Steffen

  3. Andreas |

    Hi Karin und Steffen, na da steht ja wieder eine tolle Veränderung an bei Euch, werden uns sicher auch bald wieder auf den Weg machen zu Euch und das Cafe ausprobieren…und wer weiß, vielleicht gibt es im neuen Cafe ja dann auch die lecker duftenden und vorzüglich schmeckenden Mandelwaffeln von Karin! Seit ganz lieb gegrüßt von uns. Andreas,Annett und Marina.

Hinterlasse eine Nachricht